Schriftgröße:   
.

Franken Riesling 2015

Sommelier Vividus

Art. Nr. 1.271

Franken:
  RIESLING 15 - Q.b.A.

100% Sortenrein
trocken
Stammheimer Eselsberg
Jahrgang 2015

Zum Download verfügbar:

pdf Expertise-riesling15.pdf pdfRezept-riesling15.pdf  
     Fränkischer Hecht aus dem Sud

Weinbaugebiet Franken, Weingut: Wein von 3

Riesling

 

 

RIESLING

- hier ist die typischste deutsche Rebensorte mit einer hochfeinen Blume, einer pikanten Würze und einer eigenartigen Säure, die nach Bodenart und Weinbergslage wechselt.

Weinbeschreibung:

Der Riesling trocken plätschert in einem hellen Weißgold mit grünlichen Reflexen im Glas. Er duftet nach grünen Granny Smith Äpfeln, Birnen im Stil von Butterbirne und einigen Zucker-Aprikosen, aber auch ein wenig nach getrockneten Kräutern. Am Gaumen fällt sofort die vibrierende Mineralität auf, die animierende Frische und das starke Aromenbündel voller herbstlicher Früchte. Im Mund mischen sich unter die Granny Smith schon mal einige Boskoop, die ja bekanntlich genauer und netter Schöner aus Boskoop heißen. Aus dem geschmacklichen Aromenbündel schauen aber auch mal Williams Christ Birnen heraus, einige Weiße Johannisbeeren und weiße Trauben. Zu den Früchten kommt eine herrliche Würze hinzu plus wilde Kräuter von Wiesen im kühlen Morgentau. Die knackige Franken-Säure wird von der Franken-Mineralität und der Fruchtsüße, nicht zu verwechseln mit Restsüße, in belebende Frische verwandelt.

Name / Lage: Deutschland / Franken / Stammheimer Eselsberg
Rebsorte: Riesling (Jahrgang 2015)
Geschmacksrichtung: trocken
Qualitätsstufe: Q.b.A.
Flascheninhalt: 0,75Liter
Analysewerte: Alkokol: 13,0%Vol., Säure:  g/l, Restzucker: g/l
Serviertemperatur: 8°-10°C
Weinreifung: Edelstahl
Allergene: Enthält Sulfite
Vegan: Ja, um eine immer wiederkehrende Frage zu beantworten: Alle aktuellen Weine von Wein von 3 sind Vegan, auch wenn es nicht auf den Etiketten explizit Erwähnung findet.
Gourmetempfehlung: Dieser Riesling wird locker und ungezwungen zu einem fränkischen Hecht im Mund schwimmen.
Rezeptempfehlung: pdf Fränkischer Hecht aus dem Sud (PDF Download)
Bodenart: Lehmiger Muschelkalk
Reifepotential: 2022
Bewertungen: 5,7/6,0 Punkten
Presse: Helle Früchte in der Nase und viel Blumen
... im Mund tanzt er seinen Namen (SWR 2013)
Hersteller / Inverkehrbringer

Weingut: Wein von 3, Barockschloß Zeilitzheim, http://www.weinvon3.de

Preis auf Anfrage

© Klaus Löbbe  Wir übernehmen keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen

 

 

Bild: Wein von 3 - Gedicht: Klaus Löbbe

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 1079 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu Franken Riesling 2015?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Powered by Papoo 2016
78371 Besucher