Schriftgröße:   
.

Roter Traminer Naumburger

Sommelier Vividus

Art. Nr. 1.040

Saale Unstrut/ BAD KÖSEN:  
  Roter Traminer Naumburger

autochthone Rebsorte -

Deutscher Qualitätswein
  2015 Ortswein
trocken

 

Zum Download verfügbar:

pdf Expertise-roter-Traminer-trocken.pdf pdfRezept-roter-Traminer-trocken.pdf (Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen.)
      Wiener Schnitzel original

Weinbaugebiet Saale-Unstrut

 

NAUMBURGER PARADIES

Ein Paradies für weiße Trauben. Der Name basiert allerdings auf einer alten Naumburger Flurbezeichnung für die vielen Apfelbäume, die früher auf den Obstwiesen blühten. Bis in die 1930er Jahre unterhielt die Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau ihre Forschungsflächen auf der sanften Anhöhe südlich von Naumburg. Seit 1992 gehört die Einzellage zu Kloster Pforta. Auf 17 Hektar gedeihen auf tiefgründigem Lösslehmboden im südwestlich geneigten Hängen vor allem Weißweine wie Roter Traminier, Weißer Burgunder, Grüner Silvaner, Bacchus oder Müllter-Thurgau.

Guts- und Ortsweine

Das "Brot & Butter" unter den Weinen: So nennen unsere Liebhaber die leicht zugänglichen und grundsolide gekelterten Tropfen unserer Guts- und Ortsweine. Die unkomplizierten, dennoch eigenständigen Charaktere eignen sich für ansprechenden Weingenuss zu allen alltäglichen Anlässen ohne festlichen Anspruch: einfach, aber gut.

 

Weinbeschreibung:

Roter Traminer

 

Der Rote Traminer bezaubert mit einem würzig-fruchtigen Geschmack und zarten Duftnoten von Rosen und Honig. Seine goldgelbe Farbe macht ihn zu einer Besonderheit.

Filigrane Aromen von reifen Stachelbeeren und eine leichte Note von Heu umschmeicheln die Nase beim Einschenken dieses edlen Weines. Am Gaumen wird das vielschichtige Bukett von Quitten und reifen Birnen ergänzt.

 

Name/ Lage: 2015 - Roter Traminer Naumburger - Ortswein
Rebsorte: 100% ROTER TRAMINER
Geschmacksrichtung: Trocken
Klassifizierung: Deutscher Qualitätswein
Flascheninhalt: 0,75 Liter, Verschlussart: Naturkork
Analysewerte: Alkokol: 12,5%Vol., Säure: 6,8 g/l, Restzucker: 2,1g/l
Serviertemperatur: 9°-11°C
Weinreifung: Ausgebaut im "EDELSTAHL"
Allergene: Enthält Sulfite
Vegan: Nein, kann Spuren von Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten
Gourmetempfehlung: Mit seiner lebendigen Säure empfiehlt sich dieser Wein als idealer Begleiter zu herzhaftem Käse und leichten Fischgerichten, da er diese Speisen nicht dominiert sondern die Aromen dezent unterstreicht.
Rezeptempfehlung: pdf   Wiener Schnitzel im original (Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen.) (PDF-Download)
Bodenart: tiefgründiger Löss-Lehm-Boden in südwestlich geneigten Hängen
Reifepotential: 2020
Bewertungen: Sommelier Vividus gibt 5,7/6,0 Punkten
Hersteller / Inverkehrbringer

Landesweingut Kloster Pforta GmbH, Saalberge 73
06628 Naumburg/Saale OT Bad Kösen
https://www.kloster-pforta.de

Preis auf Anfrage

© Klaus Löbbe  Wir übernehmen keine Haftung für Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen
Es dürfte keine Steuern geben, - kein Zahnweh, keine Schützengräben,
dann wär auf dieser Welt das Leben - vielleicht noch schöner als wie eben.
(unbekannt)

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 1138 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu Roter Traminer Naumburger?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



Powered by Papoo 2016
70444 Besucher